Suche im redaktionellen Bereich:
Hotel News > Allgemein > Tipps & News > Komm, wir fahren nach Amsterdam!
 
20. August 2013 von billiger-hotel.de
 

Komm, wir fahren nach Amsterdam!

amsterdamAmsterdam, auch gerne als Hauptstadt der Toleranz bezeichnet, ist ein ideales Reiseziel für Individualisten, die sich für Mode, Architektur und Kunst interessieren. In keiner anderen Stadt treffen Sie auf so viel Herz und Charakter und in keiner anderen Stadt der Welt gibt es so viele Sehenswürdigkeiten pro Quadratkilometer zu entdecken wie in Amsterdam.

Die Grachten sind dabei das berühmteste Markenzeichen der Stadt. Die Wasserwege ziehen ein enges Netz durch die Stadt und schaffen mit den jahrhundertealte Häuserfronten, den unzähligen Brücken und den vielen Booten eine einzigartige Atmosphäre. Deshalb sollte man auch unbedingt eine Schiffstour über die malerischen Kanäle und eine Erkundungstour mit dem Drahtesel machen.

Auch Shoppingbegeisterte kommen voll auf ihre Kosten. Viele Designerläden und Shops locken mit angesagten Looks. Dabei sind die kleinen Läden, die sogenannten „winkels“, besonders interessant. Hier gibt es Schräges und Besonderes, Individuelles und Charmantes, Seltenes und Verrücktes zu entdecken (oder haben Sie schon einmal einen eigenen Zahnbürstenladen gesehen?).

Auch die unzähligen Märkte sind einen Besuch wert, besonders der Albert Cuypmarkt, auf dem man wunderbare und typische Mitbringsel wie Sirupwaffeln (göttlich!) und Tulpenzwiebeln finden kann.

Abends sollte man sich in den weltbekannten Rotlichtbezirk von Amsterdam begeben. Denn Prostitution hat hier eine lange, von Toleranz geprägte Tradition und gehört zu Amsterdam wie der Kiez zu Hamburg. In dem Viertel gibt es allerdings nicht nur Fenster-Prostitution, Sex-Shows und witzige Kondom-Läden zu sehen, sondern auch die älteste Kirche Amsterdams, zahlreiche urige Kneipen und Chinatown.

Mehr Infos und alle Amsterdam Hotels

 

Facebook Google + Twitter
 
 
 
 

9 Kommentare zu “Komm, wir fahren nach Amsterdam!”

  1. ActionMan sagt:

    Amsterdam kann ich nur jeden empfehlen, allerdings nicht gantz so günstig, besonders die Hotels!

  2. Maik sagt:

    Also wer nach Holland zum Einkaufe fährt, der sollte auch in Roermond mal anhalten, könnte sich lohnen :-)

  3. Dennis sagt:

    Wenn man wie ich nah an der grenze zu holland wohnt, dann ist es schon praktisch die 20 min auto fahrt in kauf zu nehmen und mal schnell rüberzufahren, wie meine vorredner schon sagten, amsterdam selbst ist wirklich eine tolle stadt und das beste sind die preis! Einmal im monat gehts für mich immer rüber zum shoppen :)

  4. Steini sagt:

    War gestern im Amsterdam, die haben auch sonntags geöffnet, war ganz schön.

  5. Hubert sagt:

    Also Amsterdam bietet wert mehr als nur Sex & Drogen, Kultur und Architektur stehen hier im Vordergrund, muss auch mal gesagt werden.

    MfG

  6. Legalo sagt:

    Zum kiffen

  7. Holger aus E. sagt:

    Also ich verstehe nicht so wirklich warum Amsterdam so beliebt ist, es gibt auch jede Menge andere Städte in der Nähe die mindestens genauso toll sind.

  8. corinna B sagt:

    Die alte Kirche nennt man Oude Kerk und ist wohl die interessanteste Kirche Amsterdams. Allerdings dient die Kriche auch für Austellungen. Somit nicht nur für Kirchengänger interessant ;-) Aber bitte nicht von den Ladys im Fenster ablenken lassen!

  9. Rolf aus Essen sagt:

    In Amsterdam sollte man einmal gewesen sein, die Architektur, die Gassen, der Rotlichtbezirk ( bitte ohne Kinden, denn die Frauen stehen auch tagsüber da ) und die Museen lassen keine Langeweile aufkommen. Ps: Es git eine gute Bahnanbindung.

Hinterlasse eine Antwort

 
 


Ähnliche Artikel



Billigerhotel Tipp Venedig: Ca’ Sagredo Hotel 
Billigerhotel Tipp Venedig: Ca’ Sagredo Hotel
 
14. August 2016 von billiger-hotel.de
 
Neben einem Fitnesscenter verfügt das Hotel auch über eine eigene Bibliothek, in der Sie sowohl viele Klassiker als auch neuere Werke finden. Untergebracht in einem eleganten Gebäuden aus dem 14. Jahrhundert, genießen Sie hier das (weiterlesen...)
 

Billigerhotel Tipp München: Hotel La Maison 
Billigerhotel Tipp München: Hotel La Maison
 
28. März 2016 von billiger-hotel.de
 
Bei dem Design Hotel handelt es sich um ein Nichtraucherhotel mit 24 Stunden Rezeption. Es ist sehr modern und edel eingerichtet und bietet zahlreiche technische Standards, die sich auf dem neusten Stand befinden. Kostenlose Zeitungen (weiterlesen...)
 

Billigerhoteltipp Schweiz: Hôtel Royal 
Billigerhoteltipp Schweiz: Hôtel Royal
 
28. März 2016 von billiger-hotel.de
 
Unzählige Freizeitangebote wie Tennis, Golf, Angeln, Kasino, Reiten und Rad fahren werden angeboten. Dazu werden noch saisonal Schnorcheln, Wandern und Ski fahren angeboten. Ein großer Wellnessbereich mit eigenem Spa, verschiedenen Massageangeboten, Innen- und Außenpools sowie (weiterlesen...)
 

billigerhotel.de Tipp: Hapimag Resort Winterberg 
billigerhotel.de Tipp: Hapimag Resort Winterberg
 
28. März 2016 von billiger-hotel.de
 
Das Hotel verfügt über einen der besten Wellnessbereiche in Deutschland. Auf insgesamt circa 1350 m² werden Sie rundum von erfahrenen Kräften verwöhnt. Ob Massagen, Schönheitsbehandlungen, Treatments oder mehr: Hier bekommen Sie alles geboten. Zusätzlich zu (weiterlesen...)
 

Billiger Hoteltipp: Beijing Red Wall Garden Hotel in Peking 
Billiger Hoteltipp: Beijing Red Wall Garden Hotel in Peking
 
21. Dezember 2015 von billiger-hotel.de
 
Das traumhafte Beijing Red Wall Garden Hotel befindet sich in einem ruhigen Innenhof. Hier laden Sie fernöstliche Stilelemente und sehr viel Luxus und Komfort zum Träumen ein. Des Weiteren sind die Räumlichkeiten mit relativ hohen (weiterlesen...)
 

Hotelsuche

 
Reiseziel: (Stadt, Region, Ort oder Hotel)
 
 
Anreise Datum:
 
Abreise Datum:
 
 
Reisende/Zimmer
 


Inkl. Best Preis & Geld zurück Garantie
 
Keine Reservierungsgebühren.